Laufbahnberatung

Laufbahnberatung

Die Laufbahnberatung der Olympiastützpunkte ist eine ganzheitliche Betreuung des Athleten, um eine optimale leistungssportliche Karriere mit einer bestmöglichen schulischen oder beruflichen Ausbildung zu verbinden sowie die soziale und persönliche Entwicklung des/r Athleten/in zu unterstützen.

Am Anfang jeder Laufbahnberatung steht das Erstgespräch zur Erfassung der aktuellen und persönlichen Situation jedes einzelnen Sportlers. Danach folgt die individuelle Beratung und Planung.

Bei den Laufbahnberater/innen laufen die Fäden eines großen Netzwerkes zusammen und so können die Sportler/innen Informationen und Hilfestellungen u.a. in folgenden Bereichen erhalten:

  • Schullaufbahn (Weiterführende Schulen z.B. Fachoberschule FOS)
  • Berufliche Ausbildung, Berufswahl, berufliche Karriere
  • Studienwahl und -organisation (Partner Hochschulen des Spitzensports)
  • Öffentlicher Dienst (Landes, – Bundespolizei, Zoll, Bundeswehr)
  • Sozialer Dienst (FSJ; BFD)
  • Soziale Förderung

So werden individuelle Lösungen für die Topathleten realisiert, die auch über die das Ende der leistungssportlichen Laufbahn Gültigkeit besitzen.

Ansprechpartner
OSP-Laufbahnberatung Erfurt
OSP-Laufbahnberatung Erfurt
Sabine Öhrlein
+49 361 34054503
OSP-Laufbahnberatung Oberhof
OSP-Laufbahnberatung Oberhof
Silke Kraushaar-Pielach
+49 34054508
Hauptförderer des OSP
OSP-Laufbahnberatung Oberhof OSP-Laufbahnberatung Oberhof